Lions-Club mit Bücherstand am Gallusmarkt

( Geschrieben von: Tom Otto 3 Wochen, 2 Tage her )

Seit 2009 verkauft der Lions Club Babenhausen- auf dem Gallusmarkt Bücher.  Mit dem Verkauf der gespendeten Bücher unterstützt man Projekte des "Förderkreises Zukunft für Afrika" im Senegal. Die Bevölkerung in diesem Land hat sich in den letzten 30 Jahren mehr als verdoppelt. Über die Hälfte der Menschen ist jünger als 18 Jahre. Etwa 50% sind Analphabeten. Viele sind arbeitslos.

Mit Unterstützung seiner Babenhausener Lionsfreunde und auch Spenden des Illertisser Clubs hat der Förderkreis insgesamt 15 Buschschulen in entlegenen Gebieten im Südosten des Senegal gebaut. Neu ist eine landwirtschaftliche Ausbildung  für ganze Dorfgemeinschaften. Es werden Techniken vermittelt, mit effektiver Bewässerung auch in der monatelangen Trockenzeit Früchte und Gemüse zu erzeugen. Das bereichert den Speiseplan, schafft aber auch Einkommen.

Lions-Präsident Michael Sell, sowie alle Babenhausener Lions freuen sich auf einen zahlreichen Besuch. Der Stand ist gegenüber dem Café "Ambiente".